Verantwortliche:r Zusammenleben

  • Zürich
  • Logis Suisse Ag

Die Logis Suisse AG versorgt eine breite Bevölkerungsschicht mit gutem, zahlbarem Wohn- und Lebensraum und leistet in der Deutschschweiz einen wesentlichen Beitrag an die quantitative und qualitative Entwicklung des gemeinnützigen Wohnungsbaus.

Fairness und Professionalität gegenüber allen Anspruchsgruppen sowie die soziale und ökologische Nachhaltigkeit bilden die Eckpfeiler unseres Handelns.

Für diese Kaderposition suchen wir für den neu geschaffenen Bereich Zusammenleben eine motivierte und kompetente Persönlichkeit mit Interesse, oben genannte Werte zu vertreten.

 

Ihre Aufgaben

  • Definition der Leistung und Aufbau des Bereichs Zusammenleben
  • Definition und Formulierung der Standards in Bezug auf die soziale Nachhaltigkeit im Bestandesportfolio und in den Entwicklungsprojekten
  • Erarbeitung von Konzepten für aktive Nachbarschaften bei ausgewählten Bestandesliegenschaften und Neubauten sowie Begleitung und Sicherstellung der Umsetzung ggf. in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Begleitung von Projektentwicklungen, Beratung bei der Planung von gemeinschaftlichen Innen- und Aussenräumen sowie Beschaffung der Betriebsinfrastruktur
  • Ausschreibung von Aufträgen sowie Führung der ausgewählten Partner und Dienstleister
  • Organisation und Mitwirkung Siedlungsentwicklungsmassnahmen mit Überführung in die Selbstorganisation
  • Unterstützung der Bewohnenden bei bedürfnisorientierten Projekten, Aktivitäten und Angeboten in unseren Siedlungen
  • Aktivierung, Vernetzung und Koordination der relevanten sozialräumlichen Akteure und Gruppierungen
  • Ansprechperson bei Fragen bezüglich Zusammenleben, Nachbarschaftskonflikten, soziokultureller Aspekte usw.
  • Erarbeitung von Anträgen, Entscheidungsgrundlagen und Budgets zuhanden Geschäftsführer und Verwaltungsrat
  • Erstellung von Reportings und Steuerungsinstrumenten zuhanden Geschäftsführer und Verwaltungsrat
  • Zusammenarbeit mit Behörden, gemeinnützige Institutionen, Gemeinden, Verbänden, Fachgremien usw.

 

Ihr Profil

  • Ausbildung in soziokultureller Animation / Gemeinwesenarbeit (HFS, FH oder gleichwertig)
  • Berufserfahrung im Bereich Siedlungs- und/oder Gemeinwesenarbeit erwünscht
  • Fachwissen und Erfahrung in Projektmanagement, Community Building und Partizipation
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit (u.a. Asset / Portfolio Management, Entwicklung & Bau, externe Bewirtschaftung, Entwicklungs- und Siedlungspartner)
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz; hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu selbständigem, vernetztem und kreativem Handeln
  • Sprach- und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz

 

Unser Angebot

  • Möglichkeit, den weiteren Aufbau des Unternehmens mitzugestalten
  • Kleines Team, welches von der Begeisterung und vom Einsatz eines jeden Mitarbeitenden lebt
  • Einfache und schnelle Kommunikations- und Entscheidungswege
  • Flache Hierarchiestruktur und zukunftsorientierte Unternehmenskultur
  • Möglichkeit zur Entfaltung Ihrer Kreativität und Ihrer unternehmerischen Ideen bei sozialen, ökologischen und innovativen Themen
  • Ausgezeichnete Anstellungsbedingungen (u.a. 6 Wochen Ferien, 40h/Woche, BVG 60/40)

 

Finden Sie sich in der ausgeschriebenen Position wieder und haben Lust auf eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.logis.ch (Kontaktperson Rebekka Studer).